Besondere Beratungsthemen

Besondere Beratungsthemen

Mobbing

Wir dulden kein Mobbing an unserer Schule.
Unter Mobbing versteht man das regelmäßige, systematische, Ausgrenzen, Beleidigen bzw. Bedrohen von Mitschülern über einen längeren Zeitraum.  Cybermobbing ist Mobbing mithilfe moderner Kommunikationsmittel.
Unsere Schüler sind über die Regeln des sozialen Miteinander informiert, die insbesondere auch bei Mobbing gelten. Deshalb gilt für alle:
1.    Jeder ist verpflichtet einzugreifen bzw. Hilfe zu leisten!
2.    Hilfe holen ist nicht petzen!
3.    Jeder kann Opfer werden. Es gibt kein typisches Opfer!
4.    Wir kümmern uns um Opfer!

Hier kann ich Rat und Auskunft erhalten: beratung@realschule-waldkraiburg.de


Hilfe bei Depressionen

Zwei Prozent aller Schulkinder leiden an Depressionen. Hier finden Sie neben unseren schulinternen Ansprechpartnern auch außerschulische Beratungsstellen

Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote bei Depressionen und Angststörungen

Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern können sich in der Schule vertrauensvoll an folgende Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen wenden:

  • – jede Lehrerin oder jeder Lehrer des persönlichen Vertrauens
  • – die Verbindungslehrkräfte: Frau Hruschka/ Herr Hohenadl
  • – die Beratungslehrkraft: Frau Schwarz          Raum: Konrektorat
  • – die Schulpsychologin: Frau Greilmeier          Raum: 301 b
  • – die Schulleitung

Telefonnummern und E-Mailadressen finden Sie hier.

Staatliche Schulberatungsstelle für Oberbayern Ost, Beetzstr. 4, 81679 München

https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/oberbayern-ost.html

Telefon: 089 9829551-10 oder – 11                     E-Mail : info@sbost.de

Beratungsstellen im Landkreis:

  • – Kinder- , Jugend- und Familienhilfe Mühldorf

https://www.caritas-nah-am-naechsten.de

Telefon: 08631 3763-30      E-Mail: Gabriele.Blechta@caritasmuenchen.de

  • – Caritas Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

Adresse: Karlsbader Str. 3, 84478 Waldkraiburg        Telefon: 08638 84115

 Akute Hilfe außerhalb der Schule bekommst du bzw. bekommen Sie unter:

  • – „Krisendienst Oberbayern“: 0180 6553000 (max. 60 Cent pro Anruf) 24 Std täglich erreichbar krisendienst-psychiatrie.de (Soforthilfe in der Nähe, je nach Bedarf telefonisch, vermittelnd auch mobil vor Ort)
  • – „Nummer gegen Kummer“: 116111 (anonym und kostenfrei; auch Onlineberatung) nummergegenkummer.de
  • – „Telefonseelsorge“: 0800 1110111 oder 0800 1110222 telefonseelsorge.de Kostenlose, anonyme Beratung rund um die Uhr
  • – Deutsche Depressionshilfe: Infotelefon 0800 3344533, Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten i.d. Region)
    Kostenlose, anonyme Beratung :  Mittwoch und Freitag  8.30 Uhr – 12.30 Uhr
    Montag, Dienstag, Donnerstag 13.00  – 17.00 Uhr
  • – Rettungsdienst: 112
  • – Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Tel. (bundesweit): 116 117 kvb.de (Vermittlung von Hausbesuchen und Verzeichnis der Bereitschaftspraxen)

 Weitere hilfreiche Adressen, Internetseiten und Telefonnummern sind :

Im Landkreis:

  • – Heckscher Klinik Waldkraiburg, Siemensstraße 6, Telefon: 08636 98410

Außerhalb des Landkreises:

  • – Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) Landshut
  • – Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ) Altötting
  • – Psychologische Psychotherapeuten (Therapeutensuche unter bptk.de oder unter 0921 787765 40410)
  • Niedergelassene Kinderärzte und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie/-psychotherapie: kvb.de/service/arztverzeichnis/ Infotelefon: 089 54546-40420 (Mo-Fr: 12.00-15.00 Uhr)

 

Weiterführende Schulen

FOS/BOS Altötting